Tel: +49 821 607813
Support & Kontakt     

FAQ - Fragen zum Update des Rechnungsprogramm

 

 

 

Fehler beim ausführen des HTTPConnector

Wählen Sie im Verzeichnis C:\Programme(x86)\EDV-Dürrschmidt\Auftrags-MANAGER die Datei HTTPConnector.exe und wählen mit der rechten Maustaste den Menüpunkt "Als Administrator ausführen". Anschließend starten Sie bitte das Online-Update nochmal.

 

Es kann keine Internetverbindung zum Update-Server aufgebaut werden

Bitte kontrollieren Sie ob Ihre Firewall das Programm nicht blockiert.  

 

Fehlermeldung das das Update nicht installiert werden kann wegen der UAC

Wenn beim Online-Update die Meldung ausgegeben wird das dieses nicht installiert werden kann weil die UAC aktiv ist, obwohl diese deaktiviert wurde, dann wählen Sie im Verzeichnis C:\Programme(x86)\EDV-Dürrschmidt\Auftrags-MANAGER\Update die Datei update.exe und wählen mit der rechten Maustaste den Menüpunkt "Als Administrator ausführen". Anschließend starten Sie bitte das Online-Update nochmal.

 

Online-Update unter Windows 10, 8, 7 mit UAC

Bei aktiver Benutzerkontensteuerung UAC muss diese für das Online-Update deaktiviert werden, damit die Programmdateien aktuallisiert werden können. Diese können Sie in Ihrem Betriebssystem (Windows) in den "Systemsteuerungen > Benutzerkonten > Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern" deaktivieren. Schieben Sie hierzu den Schieberegler ganz nach unten, anschließend müssen Sie Ihren PC neu starten.

Nach dem Update aktivieren Sie diese wieder und schieben den Schieberegler in den alten Zustand zurück.

Siehe auch:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/products/features/user-account-control



Müssen bei einem Erwerb eines neuen Updates die Zusatzmodule auch neu erworben werden ?

Nein, die Zusatzmodule sind kompatible und müssen nicht neu erworben werden.

 

Kann ich von einer Minimalversion zur einer Standard, Erweiterten oder Profiversion nachträglich wechseln !

Wenn Sie eine Minimale oder Standardversion kaufen können Sie jederzeit auf eine Erweiterte oder Profiversion wechseln. Zusatzmodule können jederzeit zum Rechnungsprogramm hinzugekauft werden.